Vollautomat-Modellreihe ECAM von DeLonghi

Wer gerne zwischen Heißgetränken wie Kaffee und Cappuccino wählt, wird mit dieser DeLonghi-Maschine voll auf seine Kosten kommen. Bevor wir uns die Features anschauen, sollte noch die Möglichkeit genannt werden, das ist das Modell in Silber, in schwarz und in verchromte Ausführung gibt.

Aufschäumdüse & Bedienung

Die Modellreihe ECAM von DeLonghi besticht durch die besondere Aufschäumdüse, mit der sie einen Cappuccino per Knopfdruck zubereiten können. Eine weitere Besonderheit ist die Bedienung komplett von der Frontalseite des Vollautomaten.

ECAM Serie Vollautomaten

Das Menü

Die jeweiligen Symbole im Menü sind selbsterklärend und selbst Leute, die noch nie einen Kaffeevollautomaten besessen haben, kommen mit der Bedienung in wenigen Minuten klar.Doch nicht nur die Bedienung und das innovative Design sind bei dem Vollautomaten auffallend. Weiteres dazu im Kaffeevollautomaten Test (Homepage).

Technologie

Hier wurde ebenfalls die neueste Technologie für höchste Anforderungen an die Bedienung integriert. Das zeigt sich zum einen in dem hochqualitativen Mahlwerk. Dieses ist zwar nicht flüsterleise, aber die Lautstärke ist im Vergleich zu alten Modellen wesentlich geringer. Zum anderen ist die Brühgruppe von höchster Qualität. Sie bildet das Kernstück eines jeden Kaffee-Vollautomaten wie der Test bestätigt.

Thermoblock und Brüheinheit

Der verbaute Thermoblock verfügt über eine elektronische Temperaturkontrolle. Dadurch werden die benutzten Kaffeebohnen nicht zu stark erhitzt, was früher zu einem bitterem Geschmack geführt hat. Dieses intelligente System beruhigt die Bohnen in der optimalen Temperatur auf. Dadurch erhalten Sie ein noch stärkeres und besseres Aroma. Ein speziell konzipierter Bohnenbehälter schützt das Aroma ebenso. Weiterhin haben sie einen zweiten Bohnenbehälter, in dem sie wahlweise Pulverkaffee oder eine andere Sorte Kaffeebohnen einfüllen können.

Tipp: Eine Auswahl der DeLonghi-Kaffeevollautomaten finden Sie direkt auf der Herstellerwebsite oder in einem Testbericht.

Stand-By und Energiesparfunktionen

Der Kaffeevollautomat ist weiterhin mit diversen Energiesparfunktionen bestückt. Sie können den Vollautomaten für eine automatische Abschaltung vermehren oder den Hauptschalter betätigen, um das Gerät vom Strom zu nehmen. Dadurch ist dieses Modell besonders umweltbewusst.

Eine weitere Wahlmöglichkeit bietet der Stand-by Modus, der laut Hersteller einen geringeren Verbrauch als 0,35 W aufweist.Ein Feature, das bei allen Kaffeevollautomaten in dieser Preisklasse verbaut wird ist die Tassenabstellfläche. Diese wird automatisch beheizt. Ich persönlich benötige dieses Feature nicht und habe es bei noch keinem Vollautomaten benötigt. Aber das ist nur meine subjektive Erfahrung.…

Kaffeemaschine von Severin – Vor- und Nachteile erläutert

Mit dieser Kaffeemaschine von Severin kannst Du schnell und unkompliziert Kaffee aufbrühen. Mit welchen Vor- oder Nachteilen Du bei diesem Modell zu rechnen hast, wird in diesem Test erläutert.

severin kaffeeautomat

Vorteile:

  • Schneller Brühvorgang
  • Günstige Anschaffungskosten
  • Einfache Bedienung

Nachteile:

  • Glaskanne tropft
  • Deckel der Kanne nicht abnehmbar

Features und Funktionen der Kaffeemaschine

Diese Kaffeemaschine bringt zu einem sehr günstigen Preis tagtäglich zuverlässig heißen Kaffee in die Tassen. Dabei zeichnet sie sich durch eine sehr einfache Handhabung und eine solide Verarbeitung aus.

Bei der Severin KA 40 49 Kaffeemaschine sind keine komplizierten Einstellungen nötig, bevor das Heißgetränk aufgesetzt werden kann. Der Wassertank wird einfach mit Wasser befüllt, das Kaffeepulver in den intrigierten Schwenkfilter gegeben und die Maschine beginnt mit der Arbeit.

Der Kaffee wird anschließend schnell und optimal temperiert zubereitet.Der Kaffeeautomat verfügt dabei über ein praktisches Aufbewahrungsfach für das Kabel und natürlich über eine Tropfstoppfunktion. Demnach kann bereits Kaffee getrunken werden, während die Maschine noch arbeitet, ohne dass dieser auf der Heizplatte landet. Insgesamt bereitet das Modell dabei 10 Tassen zu. Ausreichend für den eigenen Bedarf und für Deine Gäste.

Einzelne Teile können problemlos abgewaschen oder in der Spülmaschine gereinigt werden wie im Filterkaffeemaschine Test bestätigt wird.

Vorteile der Severin-Maschine

Kunden loben die exzellente und sehr zügige Arbeitsweise der Kaffemaschine. Das Getränk wird heiß, schnell und sehr aromatisch zubereitet. Dabei kommt die Maschine ohne komplizierte technische Details aus, kann aber problemlos mit wesentlich teureren Modellen mithalten.

Insbesondere die sehr geringen Anschaffungskosten sprechen viele Käufer an und werden in den Testberichten entsprechend gelobt.

Nachteile

Hinsichtlich der Glaskanne kommt es gelegentlich zu Kritik in einzelne Bewertungen. Es wird erwähnt, dass die Kanne beim Eingießen des Kaffees häufig tropfen würde. Dies stört einige Kunden während der Handhabung erheblich.Ebenso fällt negativ auf, dass sich der Deckel der Kanne nicht abnehmen lässt. Dies würde dessen Reinigung etwas erleichtern.

Weitere Testberichte

  1. Die Testsieger Redaktion ist von dieser Kaffeemaschine überzeugt. Für einen sehr günstigen Preis kann demnach eine Maschine erworben werden, die ihre Aufgabe voll und ganz erfüllt. Dies führt zum Testurteil „Gut“.
  2. Testfazit zieht ein gutes, durchschnittliches Urteil für das Modell. Die Kaffeemaschine schaffte es bei einem Vergleich zwischen verschiedenen Varianten auf einen akzeptablen 6. Platz. Hier konnte allerdings die Temperatur des Kaffees nicht überzeugen.

Fazit zum Severin KA Kaffeeautomaten

Legst Du wenig Wert auf zahlreiche technische Details und möchtest einfach nur unkompliziert Kaffee aufbrühen? Dann könnte die Severin 4049 deine moderaten Ansprüche erfüllen. Das was sie soll, nämlich Kaffee kochen, erfüllt sie zuverlässig und schnell. Ich finde diese Maschine durchaus empfehlenswert. Insbesondere da sie unschlagbar günstig ist, was die Anschaffungskosten betrifft.…